Close

EE MUSIC Region Styria Auftaktevent, Graz

Bei dem EE MUSIC Region Styria Auftaktevent (Abendveranstaltung und Workshop) in Graz werden nachhaltige Energielösungen für Eventlocations und Musikfestivals präsentiert. Im Rahmen der Abendveranstaltung ab 18.00 Uhr wird das Projekt EE MUSIC Region Styria vorgestellt. Am Nachmittag findet im Kunsthaus Graz zwischen 12.00 und 17.00 Uhr ein kostenfreier Workshop für geladene Gäste zum Thema Energiemanagement von Eventlocations für EnergieberaterInnen und technische MitarbeiterInnen von Land Steiermark, Engergie Steiermark und Eventlocations statt.

Themen:
 
– Das EU Projekt EE MUSIC
– Das Projekt EE MUSIC Region Styria
– Bedeutung von Energieeffizienz in der Musikveranstaltungsindustrie
– Konkrete Maßnahmen zur Energieeinsparung im Club-Sektor 

 

Der Eintritt ist frei!

 

 

Abendveranstaltung

Ort:
 Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
Veranstaltungsraum: Space 04
Datum: 5. Februar 2015
Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr
Im Foyer erwartet Sie unsere Ausstellung zum Thema Energieverbrauch 
im Musik-Event-Business sowie Informationsmaterial zum EU Projekt EE MUSIC.

 

Programm

Begrüßung
Martha Bißmann – Projektleiterin EE MUSIC Europe
Bernhard Steirer – EE MUSIC Austria, GF Elevate Festival
Gerolf Wicher – EE MUSIC Region Styria, GF Agentur Wicher
Hofrat Dr. Wolfgang Muchitsch – Direktor Universalmuseum Joanneum
Eberhard Schrempf – Geschäftsführer Creative Industries Styria
Landeshauptmannstellvertreter Siegfried Schrittwieser – Landesrat für Erneuerbare Energien 

Statement der beiden Hauptpartner
DI Wolfgang Jilek – Landesenergiebeauftragter, Land Steiermark, FA Energie und Wohnbau
DI Olaf Kieser – Vorstandsdirektor Energie Steiermark

Impulsvorträge
Chiara Badiali – Julie`s Bicycle (GB)
Jacob Bilabel – Green Music Initiative (DE)

Im Anschluss bitten wir Sie zu einem kleinen Imbiss
und laden Sie herzlich zum Rahmenprogramm im Kunsthaus ein.

 

Rahmenprogramm

EE MUSIC Exhibition by Florian Puschmann und Depart
Die Ausstellung nähert sich auf spielerische Weise dem Thema Energieverbrauch im Musik-Event-Business an. Mittels dreidimensionaler Infografiken werden unterschiedliche Arten der Stromgewinnung gegenübergestellt und mit Produkten und Tätigkeiten des Alltags in Relation gesetzt. Eine interaktive Audio-Video Installation ermöglicht es dem/der BetrachterIn, selbst und in Echtzeit Musik und grafische Inhalte zu verschmelzen. Infotafeln zeigen Sparpotentiale auf und informieren über das Projekt EE MUSIC. Nach verschiedenen Stationen in Europa kommt die EE MUSIC Wanderausstellung nun nach Graz. Die Ausstellung wird am 3. und 4. Februar von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie am 5. Februar von 10.00 bis 21.00 Uhr im Foyer des Kunsthauses und Space 04 zu sehen sein.

DJ Line ab 21.00 Uhr in der Luise im Kunsthaus
Simon/off (disko404 / Graz)
Flo doze (disko404 / Graz)

 


Anmeldung 'Abendveranstaltung'


Workshop

Ort: Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
Veranstaltungsraum: Needle
Datum: 5. Februar 2015 
Einlass: 11.45 Uhr, Beginn: 12.00 Uhr

Wie sieht das Event der Zukunft aus? Der Workshop „Energieeffizienz in Spielstätten und Clubs“ richtet sich an EnergieberaterInnen, InhaberInnen und TechnikerInnen von Spielstätten und Clubs, die den richtigen Einsatz von Ressourcen als Teil ihres Erfolgskonzepts sehen. Denn ein effizienter Umgang mit Energie ist nicht nur umweltfreundlich, sondern generiert auch finanzielle Gewinne. Der Workshop ist für geladene Gäste und legt seinen Fokus auf die Musikindustrie und zukunftsträchtige Konzepte der Branche. Internationale Experten und Expertinnen berichten über ihre Erfahrungen im Sektor, stellen Best Practice Beispiele vor und präsentieren mit den EE MUSIC IG Tools eine Möglichkeit, den Energieverbrauch zu messen und international zu vergleichen. 

 

Workshop-Inhalte

  • EE MUSIC Region Styria – Bernhard Steirer, GF Elevate Festival (AT) 
  • EE MUSIC Europe – Martha Bißmann, WIP Renewable Energies (DE) 
  • „Energieeffizienz in Clubs und Veranstaltungsräumen – 
    Praxiserfahrungen und internationale Best Practice Cases“ 
    – Jacob Bilabel, Green Music Initiative (DE) 
  • Praxisteil: Energieeffizienz messen mit den EE MUSIC IG Tools 
    – Chiara Badiali, Julie’s Bicycle (GB)

 

Voraussichtliches Ende der Veranstaltung: 17.00 Uhr
In der Pause laden wir herzlich zu Kaffee und Snacks.
Alle Workshop-Unterlagen werden vom Veranstalter vor Ort zur Verfügung gestellt.

 

 


Anmeldung 'Workshop' 


Local Main Partners




Energie Steiermark


 

 

Ich tu's


 

 

Das Land Steiermark

 

 

 

 

 



Related Articles